"Geduld und Dankbarkeit" gelesen

Vor gut zwei Wochen habe ich das Buch "Geduld und Dank­bar­keit" von Ibn Qay­y­im gele­sen. Die­ses Buch ist ein Aus­zug sei­nes Werk "Uddat as-Sab­i­rin wa Dha­ki­rat ash-Sha­ki­rin" in ara­bi­scher Spra­che. Es ist 14,8 x 21 cm gross, hat 112 Sei­ten und wur­de als Soft­co­ver vom Gra­na­da-Ver­lag ver­öf­fent­licht,

Geduld und Dankbarkeit
Geduld und Dank­bar­keit

Ich muss sagen, dass die­ses Buch ein sehr gutes Buch ist bezüg­lich sei­nes wesent­li­chem Inhal­tes. Es lässt sich sehr leicht und flies­send lesen. Und ist der Text so geschrie­ben bzw. über­setzt wor­den, dass er gut ver­ständ­lich ist.

Ibn Qay­y­im hat mit die­sem Buch bzw. die­sem Aus­zug aus dem Buch, wel­chen oben genannt wur­de, ein erst­klas­si­ges Werk her­vor­ge­bracht. Er defi­niert zu Beginn in die­sem klei­nen Buch den Umstand der Geduld. Danach geht er ein Kapi­tel wei­ter auf die ver­schie­de­nen Sicht­wei­sen des Geduld ein, d. h. die Stu­fen, die Arten, und die Inten­si­tä­ten. Wei­ter­hin führt er im Buch fünf Kate­go­ri­en der Geduld auf  und erwähnt ver­schie­de­ne Mög­lich­keit, wie man sei­ne Geduld stär­ken kann. Er geht auch den Aspel­ten nach, dass z. B. ein Mensch ohne Geduld nicht leben kann und auch der Fra­ge, wel­ches die schwie­rigs­te Form der Geduld ist. Schliess­lich bringt er Bewei­se aus dem Quran und von Aha­dith für die Geduld mit, was ihre Bedin­gun­gen sind, was deren Lohn ist und mit wel­chen wei­te­ren got­tes­t­dienst­li­chen Hand­lun­gen die Geduld ver­bun­den ist.

Am Ende des Buch geht er von der Geduld auf die Dank­bar­keit über, die in den 3 letz­ten Kapi­tel von ins­ge­samt 17 Kapi­teln des Buchs erwähnt wer­den.

Für jene, die das Buch noch nicht besit­zen, ist es unbe­dingt emp­feh­lens­wert, da sich hier­durch ein bes­se­res Ver­ständ­nis der Geduld ergibt, die einem Mus­lim als Pflicht auf­er­legt wur­de. Das Buch kos­tet 8,50 EUR und kann bei z. B. bei Basa­ri (http://www.basari.de/islamische-buecher/verhalten-und-erziehung/geduld-und-dankbarkeit.html) oder bei Mus­lim-Buch (http://www.muslim-buch.de/Islamische-Buecher/Verhalten-Erziehung/Geduld-und-Dankbarkeit::480.html) bestellt wer­den.

Ich rate auch, wenn jemand das Buch schon gele­sen hat, es gut und gern noch ein zwei­tes Mal zu lesen, sich bestimm­te Kapi­tel in Kurz­form nie­der­zu­schrei­ben und sinn­ge­mäss zu erler­nen.

Kommentar verfassen