"Die prophetische Medizin" kurz vorgestellt

Ein wei­te­res Buch von mei­ner Bestel­lung vom 6. März 2013 ist "Die pro­phe­ti­sche Medi­zin". Geschrie­ben wur­de in ara­bi­scher Spra­che von Ibn Qay­y­im und in deut­scher Spra­che sinn­ge­mäß über­setzt von Muham­mad Jozić. Ver­öf­fent­licht wur­de es als Hard­co­ver im Ver­lag "Die Schreib­fe­der". Das Buch hat ein For­mat von 19,5 x 13,5 cm, die ISBN lau­tet 9783980363358 und die Sei­ten­an­zahl beträgt 384 Sei­ten.

Das waren nun die Hard Facts.…

Die prophetische Medizin
Die pro­phe­ti­sche Medi­zin

Ich selbst ken­ne natür­lich das Buch schon etwas län­ger unter den ara­bi­schen Titel "tib­bun an-naba­wi". Die­se Buch habe ich mal auch mit den ara­bi­schen Ori­gi­nal ver­gli­chen mit dem Resul­tat, dass die deut­sche, sinn­ge­mä­ße Über­set­zung voll­stän­dig ist. Von die­sem Buch bin ich über­wie­gend posi­tiv begeis­tert. Es ist mehr ein Nach­schla­ge­werk als ein Lese­buch unter Ker­zen­schein. Wer sich es aber den­noch gön­nen will, bit­te sehr und lest…

Stö­rend fin­de ich jedoch das Schrift­bild, das im Buch ein wenig rein­ge­quetscht wirkt und die For­ma­tie­rung sieht in man­chen Augen etwas unpro­fes­sio­nell aus und man begnügt sich mit der Times New Roman. Für eine mög­li­che Zweit­auf­la­ge hat man nach mei­ner Mei­nung schon ein wenig Auf­hol­be­darf, um das Buch hier und dort zu auf­zu­bes­sern. Sonst ist der Inhalt für jeden gesund­heits­be­wuss­ten Mus­lim sehr brauch­bar.

Die prophetische Medizin
Die pro­phe­ti­sche Medi­zin

Hier könnt ihr euch das tol­le Buch beim Bas­se­e­ra-Shop ergat­tern: http://www.basseera-shop.de/product_info.php?info=p297_die-prophetische-medizin.html

Kommentar verfassen