"An-Nawawyys Vierzig Hadite – Erläuterung von Scheich Uthaimin" erschienen

Der IB-Ver­lag hat vor kur­zem das Buch “An-Nawa­wy­ys Vier­zig Ḥadīṯe mit Kom­men­tar” ver­öf­fent­licht. Nun schlägt die Kon­kur­renz zu und ein New­co­mer – al-Hadith-Ver­lag – bringt ein ähn­li­ches Buch her­aus:  "An-Nawawyy´s Vier­zig Hadi­te. Mit dua­lem Kom­men­tar des ehren­wer­ten Imam: An-Nawa­wyy und des Groß­ge­lehr­ten Scheich al-´Uthaimin".

Das Buch kos­tet 15,90 EUR und kann in der Isla­mi­schen Buch­hand­lung unter http://www.islamische-buchhandlung.de/An-Nawawyys-Vierzig-Hadite-Erlaeuterung-von-Scheich-Uthaimin bestellt wer­den.

Ob das Buch bes­ser ist, kann ich nicht sagen. Jeden­falls will die Kon­kur­renz als Buben­heims Kom­men­tie­rung mit der Kom­men­tie­rung von al-'Uthaimin ent­ge­gen­kon­tern. Ein Inhalts­ver­zeich­nis des neu­en Buchs fin­det ich im oben genann­ten Link des Online-Shops.

2 Gedanken zu „"An-Nawawyys Vierzig Hadite – Erläuterung von Scheich Uthaimin" erschienen


  • as sala­mu alay­kum

    Der Über­set­zer über den Inhalt:

    Bei die­ser Über­set­zung han­delt es sich nicht wirk­lich um ein Buch, wel­ches wir in die deut­sche Spra­che über­tra­gen und somit einer Berei­che­rung der islâ­mi­schen Lite­ra­tur in der deut­schen Spra­che bei­ge­tra­gen haben.

    Viel­mehr ist die­ses Buch eine Über­set­zung der Lek­tio­nen und der nütz­li­chen Sach­ver­hal­te, die Scheich Muham­mad Ibn Sâlih Al – 'Uthai­mi­en in einer Vor­trags­rei­he nach jedem Hadi­eth erwähn­te. Das bedeu­tet also, dass es sich hier­bei nicht um die vol­le Ver­schrift­li­chung sei­ner Vor­trags­rei­he han­delt. Und da die Ver­fas­sung von Büchern anders gehal­ten wird als etwai­ge Vor­trags­rei­hen, kam es in den Vor­trä­gen, nicht aus­zu­schlie­ßen den Lek­tio­nen, am Ende jeder Über­lie­fe­rung zu Wie­der­ho­lun­gen, die in der Ver­fas­sung von Büchern her­kömm­li­cher­wei­se nicht vor­fal­len. Aus die­sem Grund habe ich ver­sucht soweit wie mög­lich die­se Wie­der­ho­lun­gen zu besei­ti­gen. Des­wei­te­ren habe ich man­che Ver­se, die nicht gänz­lich erwähnt waren voll­stän­dig zitiert, um einen grö­ße­ren und umfang­rei­che­ren Nut­zen zu erlan­gen. Eben­falls stam­men sämt­li­che Fuß­no­ten von mir.

    Wir bit­ten Allah, jeden, der die­ses Buch liest, davon pro­fi­tie­ren zu las­sen und uns die Beloh­nung für die­ses Buch nicht vor­zu­ent­hal­ten.

    Quel­le:
    http://as-sunna-verlag.de/as-sunna-verlag/product_info.php?info=p685_die-erklaerung-der-40-nawawiyyah-von-im-m-an-nawawi—ibn–uthaim.html&XTCsid=c5cff7c54ad847ab157c9221d67c22bd

    Antwort

  • Bara­kaAl­la­hu fiek für die­se Ergän­zung.

    Antwort

Kommentar verfassen