Verlage statt Verläge

Heu­te bin auf einen typi­schen, gram­ma­ti­schen Feh­ler auf­merk­sam gewor­den, den ich unbe­wusst began­gen habe. Kein gra­vie­ren­der Feh­ler, nur ein blö­der Feh­ler. Und zwar heißt die Mehr­zahl von Ver­lag die Ver­la­ge, nicht die Ver­lä­ge. Merkt es euch, ich mer­ke es mir auch.

Kommentar verfassen