Das Buch "Die Erziehung der Seele" ist da!

In die­sem Bei­trag stel­le ich euch mein eben erhal­te­nes Buch "Die Erzie­hung der See­le" genau­er vor.

Das ers­te, was mir an dem Buch auf­fiel, war die Auf­ma­chung als Soft­co­ver. Dies habe ich übri­gens das letz­te Mal ver­ges­sen zu erwäh­nen, als ich das Buch vor­ge­stellt habe. Wenn man das Buch in den Hän­den hält, erin­nert es sehr stark an die Bücher Was­wa­sah – Ein­flüs­te­run­gen des Shay­tan, Geheim­nis­se des Gebets, Die Reue & Die Bit­te um Ver­ge­bung oder an Geduld und Dank­bar­keit. Es ver­wun­dert mich auch nicht: Die Bücher stam­men vom Gra­na­da-Ver­lag und Rau­da-Ver­lag und bei­de Ver­la­ge sind in gewis­sem Sin­ne auch Koope­ra­ti­ons­part­ner mit­ein­an­der.

Das Buch hat nur 140 Sei­ten und lässt sich ent­spre­chend auch schnell lesen. Ich fin­de die The­men, die Ibn al-Jaw­zi hier ver­wen­det hat, für jeden Mus­lim selbst­ver­ständ­lich anspre­chend und der Auf­bau ist recht gut gelun­gen und über­sicht­lich. Mei­nes Erach­tens wird es einen guten Nut­zen für jeden Mus­lim haben und soll­te daher in kei­ner pri­va­ten Haus­bi­blio­thek feh­len. Das Buch kos­tet 9,50 EUR und kann momen­tan nur beim Gra­na­da-Ver­lag bestellt wer­den.

Und zum Schluss noch einen klei­nen Ein­blick in das Buch:

Kommentar verfassen