Der 'Islam Bookstore' und seine Verlosungen

Seit weni­gen Tagen ist eine neue Face­book-Fan­sei­te am Start, die sich 'Islam Books­to­re' nennt und gern bald als Verlag/Shop im Inter­net auf­tre­ten möch­te. Um aller­dings eine gute Kun­den­schaft zu haben und damit sich für sie die Sache über­haupt lohnt, lockt man mit klei­nen Ver­lo­sun­gen.

Islam Books­to­re: auf FB bis­her nur, weni­ge Tage alt, ca. 3 Jah­re Erfah­rung im Ver­lags­we­sen, kos­ten­lo­ser Ver­sand. Das sind die knap­pen Ant­wor­ten, die man bis­her auf der Fan­sei­te wie­der­ge­ge­ben hat. Zwar hat man fak­tisch unter die­sem Namen noch kei­nen Shop / Ver­lag etc., aber gern wol­len sie es machen, wenn die Likes der Fan­sei­te ein ent­spre­chen­des Mini­mum über­schrit­ten haben. Wer 1 + 1 anhand der frei­ge­ge­be­nen Info zusam­men­zählt und etwas kom­bi­niert, wird ins­haAl­lah aber schon erah­nen, wer dahin­ter­ste­cken könn­te. Ich hab's getan, direkt an der Fan­sei­te ange­fragt und lag mit mei­ner Ver­mu­tung auch rich­tig. Aber ver­ra­ten wer­de ich nichts, da ich gebe­ten wor­den bin, nichts zu ver­ra­ten.

Um die gewis­sen Likes zu bekom­men, macht man klei­ne Ver­lo­sun­gen, wobei immer ein bestimm­tes Buch es zu gewin­nen gibt. Die Ver­lo­sung fin­det aber erst dann statt, wenn eine Min­dest­an­zahl von Likes erreicht ist und man ein bestimm­tes Bild in der Pinn­wand geteilt & kom­men­tiert hat. Die­se "Kom­men­ta­to­ren" und "Sha­rer" sind dann die mög­li­chen Gewin­ner­kan­di­da­ten.

Am 19. Dez 2013 gab es die ers­te Ver­lo­sung gestar­tet und heu­te vor knapp einer Stun­de begann die zwei­te Ver­lo­sung. Zu gewin­nen gibt es dies­mal ein Exem­plar des neu­en Buchs 'Die Wasi­tiya von Ibn Tay­miya'; über jenes Buch, wel­ches ich zwei­mal vor­stell­te. Dies­mal wird die Ver­lo­sung erst an einem Abend in Gang gesetzt, wenn die Fan­sei­te des Islam Books­to­re min­des­tens 350 Likes auf­weist. Erst dann wird ver­lost und zwar an alle, die fol­gen­des auf der Fan­sei­te kom­men­tiert und auf ihrer Pinn­wand geteilt haben.

Wer an der Ver­lo­sung mit­ma­chen möch­te, der geht auf die Fan­sei­te, teilt und kom­men­tiert das Bild. Und wer den Islam Books­to­re toll fin­det, der ladet sei­ne gan­ze Freun­des­lis­te dort­hin ein. Jedem sei es selbst über­las­sen…

Kommentar verfassen