Buch "Einführung in die Sprache des Qurans" vorgestellt

In den letz­ten Tagen bin ich über ein Buch gestol­pert, wel­ches recht neu zu sei­en sein und den Titel "Ein­füh­rung in die Spra­che des Qurans" hat.

Die­ses Buch soll ist ein Hilfs­mit­tel zum Erler­nen der Spra­che des Qur'ans sein. Mit sei­nem Wort­schatz, der zu mehr als 95% dem Qur'an ent­stammt und einem Gram­ma­tik­teil im Buch, der leicht ver­ständ­lich, logisch auf­ein­an­der auf­ge­baut und durch zahl­rei­che Bei­spie­le ein­fach ver­an­schau­licht sein soll, erzielt der Leser wert­vol­le Lern­er­fol­ge im Ver­ständ­nis des Qur'an. Der prak­ti­sche Teil besteht aus Übungs­ein­hei­ten, dem Über­set­zen von Qur'an-Versen und ihrem Ver­gleich mit einer vor­ge­ge­be­nen deut­schen Über­set­zung. Ziel die­ses Buches soll es dabei sein, dass der Leser schon beim Hören von Qur'an-Versen deren Bedeu­tung sofort ver­steht.

Wei­te­re Hilfs­mit­tel:
– Ein­lei­tung mit genau­er Erklä­rung zur Anwen­dung des Buches
– Tipps und Tricks zum Aus­wen­dig­ler­nen
– Anlei­tung zur Aus­spra­che der Buch­sta­ben
– Erklä­rung gram­ma­ti­ka­li­scher Begrif­fe

Im Anhang befin­den sich:
– Glossa­re, die das Wie­der­fin­den erlern­ter Voka­beln erleich­tert
– Dia­gram­me und Tabel­len, die dem struk­tu­rier­ten Ler­nen die­nen
– Quel­len­nach­weis
– Über­set­zung gram­ma­ti­ka­li­scher Begrif­fe

Die ein­zi­ge Vor­aus­set­zung beim Leser ist die, dass er in der Lage ist, einen ara­bi­schen, voka­li­sier­ten Text zu lesen.

Der Autor des Buchs ist Usa­ma Alers-Han­key. Das Buch befin­det sich der­zeit in der 1. Auf­la­ge und wur­de als Hard­co­ver mit 750 Sei­ten und einem For­mat von 27x20cm vom Astec-Ver­lag publi­ziert. Die ISBN lau­tet 9786056372025. Das Buch kos­tet 29,90 und kann bei Astec selbst, bei Basa­ri oder bei Dar­u­li­lm bestellt wer­den.

Auf den ers­ten Blick scheint das Buch einen recht guten Ein­druck zu machen; der Titel ist anspre­chend, eben­so die bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen. Ob der Inhalt dem äußer­li­chen Anschein tat­säch­lich gerecht wird, kann ich lei­der nicht sagen, da ich das Buch nicht habe. Wer jedoch das Buch schon gekauft haben soll­te, kann mich gern sei­nen Ein­druck vom Buch via Kom­men­tar schil­dern oder mich per Mail anschrei­ben.

3 Gedanken zu „Buch "Einführung in die Sprache des Qurans" vorgestellt


  • Ich habe das Buch neu­lich gekauft und habe bis jetzt einen guten Ein­druck davon bekom­men. Ich habe zwar nicht alle Lek­tio­nen abge­schlos­sen und kann nichts dazu sagen, aber auf den ers­ten Blick schei­nen alle Lek­tio­nen sehr gut struk­tu­riert zu sein. Die Tipps zum Aus­wen­dig­ler­nen sind auch sehr gut und aus Erfah­rung kann ich sagen, dass sie funk­tio­nie­ren. Jedoch bin ich der Mei­nung, dass man alles wahr­schein­lich nicht sel­ber ler­nen kann. Man müss­te eine Per­son, die ara­bisch kann um Hil­fe bit­ten, da man sonst kei­ne gute Aus­spra­che hat oder eini­ge Gram­ma­ti­sche Sachen nicht- oder falsch ver­ste­hen könn­te. Aber der Autor hat dies auch in sei­nem Buch erwähnt und ich fin­de im Gro­ßen und Gan­zen ist das Buch den Kauf wert. Der Preis beträgt auch nur 29.90€ was eigent­lich für das recht gro­ße Buch nicht sehr viel ist…

    Antwort

    • assa­la­mu alei­kum, kannst du mir bit­te paar fotos vom buch zei­gen, wür­de mir sehr gern anschau­en, wie es so auf­ge­baut ist zuerst?

      Antwort

      • Wa alay­kum salam.

        Nein, das geht lei­der nicht, da es durch­aus Pro­bleme mit dem Ver­lags­in­ha­ber geben könn­te. weil man unbe­rech­tig­ter­weise Sei­ten aus einem Buch ver­öf­fent­licht. Es mag zwar sein, dass bei 1–3 Sei­ten eine gewis­se Tole­ranz­grenze gibt, um poten­zi­elle Käu­fer zu gewin­nen, indem man eini­ge Ein­bli­cke durch Drit­ter in das Buch öffent­lich dul­det. Eini­ge Ver­lage sind aber durch­aus sehr gewinn­ori­en­tiert und hal­ten sich umso mehr an demo­kra­ti­schen Rech­ten fast. Daher ich es nicht ange­bracht, aufs Gan­ze zu gehen und solch eine Sache zu ris­kie­ren. Abmah­ner lau­ern an vie­len Ecken im Inter­net.

        Schaue aber in mei­nen You­Tube-Video https://www.youtube.com/watch?v=HfcByJcWrsA mal rein, da stel­le ich das Buch eben­falls vor.

        Antwort

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.