Moschee-Verlag legt Daten nach

Vor meh­re­ren Tag hat der Moschee-Ver­lag ein an für sich recht inter­es­sant-klin­gen­des Buch – "Die Schwä­che des Glau­bens" – her­aus gebracht. Ich berich­te­te dar­über und hat­te lei­der den gra­vie­ren­den Infor­ma­ti­ons­man­gel über das Buch bei der Ein­stel­lung in den zuge­hö­ri­gen Online-Shop kri­ti­siert. Jeden­falls hat man nun eini­ge Daten nach­ge­legt, sowie ein neu­es Cover-Bild.

Neu zu lesen ist u. a. dass es als Hard­co­ver ver­füg­bar sein wird und dass die ISBN 978–3-941878–97-6 ange­ge­ben ist. Aller­dings fin­det man kei­ne Anga­ben dar­über, wie vie­le Sei­ten es sind und wel­ches DIN-For­mat das Buch hat. Letz­te­res ist zwar kei­ne Pflicht­an­ga­be, macht aber bei Käu­fer & Leser einen guten Ein­druck, wenn es sich schon vor­ab infor­mie­ren kann, wie das Buch unge­fähr aus­se­hen wird.

Bis­her waren vie­le Bücher des Moschee-Ver­lags als Soft­co­ver in einer Grö­ße ähn­lich von DIN A6 gehal­ten. Ange­sichts des klei­nen Prei­ses von 7,99 EUR wür­de ich nun wie­der auf einen ähn­li­ches For­mat wie DIN A6 tip­pen. Ver­wun­dert bin ich nur über die dies­ma­li­ge Erschei­nung als Hard­co­ver. Das ist eher unty­pisch, wie ich fin­de – aber jedem das Sei­ne.

Übri­gens beträgt die aktu­el­le Lie­fer­zeit (wie dort ange­ge­ben) ca. 2 Wochen. Wer also das Buch gern bestel­len will, soll­te da ein wenig Geduld zum War­ten haben.

Wei­ter­hin hat man auch noch einen Begleit­text her­aus­ge­bracht, den ich zum Schluss wie­der­ge­ben möch­te:

Allah, der Voll­kom­me­ne und Erha­be­ne sagt: "Hier­auf, nach alle­dem, ver­här­te­ten sich dann eure Her­zen, sodass sie wie Stei­ne waren oder noch här­ter." (Sure 2, al Baqa­ra, Vers 74). Die Schwä­che des Glau­bens ist eine gefähr­li­che Krank­heit, die vie­le von uns befal­len. Der Pro­phet (s.a.s.) beschrieb das Herz fol­gen­der­ma­ßen: "Das Herz des Soh­nes Adams wen­det sich noch schnel­ler als bro­deln­des Was­ser im Koch­topf."

Über den Glau­ben (iman) sag­te der Pro­phet (s.a.s): "Wahr­lich der Glau­be nutzt sich im Inne­ren eines jeden von euch ab, wie sich Klei­dung abnutzt. So bit­tet Allah, den Glau­ben in euren Her­zen zu erneu­ern." (Sahih al-Haki­im)

Belegt durch den Quran und die authen­ti­sche Sun­na erör­tert der ehren­wer­te Scheich Muham­mad Salih al-Mun­a­jjid die Sym­pto­me, die Ursa­chen und die Behand­lungs­me­tho­den für den schwa­chen Glau­ben. Zunächst nennt er meh­re­re Sym­pto­me für die Schwä­che des Glau­bens, anhand derer jeder Mus­lim fest­stel­len kann, ob er an die­ser Krank­heit lei­det oder nicht. Hier­nach zeigt der Scheich eini­ge Ursa­chen auf, die zu die­ser Krank­heit füh­ren. Anschlie­ßend geht er inten­siv auf die Behand­lungs­me­tho­den und Stra­te­gi­en ein, um den Schwa­chen Glau­ben, mit Allah Erlaub­nis, erfolg­reich zu hei­len. Die­ses Buch ist jedem Mus­lim zu emp­feh­len, der von einer Schwä­che des Glau­bens geplagt wird oder von die­ser Krank­heit bewahrt blei­ben möch­te.

Kommentar verfassen