Islam Bookstore: Die Maske ist gefallen

Vor eini­gen Tagen ist es nun pas­siert: Der Islam Books­to­re hat sprich­wört­lich sei­ne Mas­ke gefal­len und sei­ne wah­re Iden­ti­tät ver­kün­det.

Es han­delt sich dabei um den Isla­mi­schen Schrif­ten Ver­lag bzw. die Isla­mi­sche Buch­hand­lung, die auf Face­book die Fan­sei­te Islam Books­to­re betreibt.

Naja, ein gewis­ser Charme um den Islam Books­to­re ist nun damit ver­flo­gen. Ich erin­ne­re mich noch, dass man damals schrieb, man wol­le erst bei 5000 Likes die Iden­ti­tät offen­ba­ren. Nun, das ist lei­der nicht ganz gelun­gen und schon nach ca. 1500 Likes hat man das Ziel zu früh­zei­tig erreicht.

Mal gucken, was nun pas­sie­ren wird. Islam Books­to­re woll­te nun bald wie­der ein neue Ver­lo­sung star­ten. Vor­ab kann man voten, wel­ches Buch in die Ver­lo­sung ein­flie­ßen soll.

Kommentar verfassen