Ein anderes Buch mit dem Titel "Wie kann man im 21. Jahrhundert wie die Sahaba sein?"

Ich bin eben auf etwas recht Kurio­ses gesto­ßen: Für eini­ge ist das Buch "Wie kann man im 21. Jahr­hun­dert wie die Saha­ba sein?" von Ghu­ra­ba-Ver­lag bekannt. Doch nun hat der Gra­na­da-Ver­lag über­ra­schen­der­wei­se einen ähn­li­ches bzw. glei­ches Buch mit dem Titel "Wie kann man im 21. Jahr­hun­dert wie die Saha­ba sein?" her­aus­ge­bracht. Wie kam es dazu?

Vor nicht all­zu­lan­ger Zeit brach­te der Ghu­ra­ba-Ver­lag sein zwei­tes Buch mit dem Titel "Wie kann man im 21. Jahr­hun­dert wie die Saha­ba sein?" her­aus. Dar­über hat­te ein paar Mal berich­tet. Jenes Buch wur­de von Muham­mad Al-Hay­mi geschrie­ben. Das Buch umfasst 116 Sei­ten und ist ein dün­nes, auf rein wei­ßem Papier bedruck­tes, moder­nes Buch. Das Buch kos­tet 8 EUR und kann direkt bei, Ghu­ra­ba-Ver­lag (Update: Shop aktu­ell off­line) oder auch bei Bas­se­e­ra-Shop bestellt wer­den.

Bei mei­nen Streif­zü­gen durch die WWW muss­te ich nun fest­stel­len, dass der Gra­na­da-Ver­lag bzw. Cor­do­ba-Buch nun ein äqui­va­len­tes Buch mit dem glei­chen Titel "Wie kann man im 21. Jahr­hun­dert wie die Saha­ba sein?" zum Kauf anbie­tet. Jenes neu­es Buch hat den glei­chen Autor (Muham­mad Al-Hay­mi). Das Buch hat eine Sei­ten­an­zahl von 135 Sei­ten. Das Buch­for­mat ist 14x20 cm, die ISBN ist 978–3-9815763–1-3 und der Buch­preis beträgt bei Cor­do­ba-Buch nun 8,50 EUR.

Doch wie kommt es nun zu die­ser Neu­erschei­nung? Ist es denn eine Neu­erschei­nung? Ich wür­de jetzt ein­mal muckeln, dass der Gra­na­da-Ver­lag schlicht & ein­fach die Rech­te die­ses Buchs auf­ge­kauft hat und sogleich eine Neu­erschei­nung des Buchs auf dem Markt schmiss. Viel­leicht steckt auch in der gan­zen Sache eine finan­zi­el­le Plei­te sei­tens des Ghu­ra­ba-Ver­lag drin. Oder es gab schlicht ein Ange­bot durch einen Auf­kauf und macht wur­de schwach.

Ich habe mal beim Ghu­ra­ba-Ver­lag nach die­ser Sache ange­fragt. Mal schau­en, was die Ant­wort sein wird…

Kommentar verfassen