Ein orientalischer Klassiker: "Geschichte der Perser und Araber zur Zeit der Sasaniden" von at-Tabari

Ein Bru­der gab mir heu­te einen Tipp: Von at-Taba­ris Geschichts­werk "Taʾrīḫ ar-rusul wa-’l-mulūk wa-’l-ḫulafāʾ" gibt es ein Band in deut­scher Über­set­zung: "Geschich­te der Per­ser und Ara­ber zur Zeit der Sasa­ni­den"; mit PDF-Down­load.

At-Taba­ris Geschichts­werk "Taʾrīḫ ar-rusul wa-’l-mulūk wa-’l-ḫulafāʾ" ist ein sehr umfang­rei­ches und mäch­ti­ges Geschichts­werk, wel­ches zu Ibn Kat­hir "al-bida­yah wan-niha­yah" eine gewis­se Kon­kur­renz macht. Es ist ein Fun­dus an isla­mi­schen Geschichts­wis­sen für Freun­de der Sira und der His­to­rie. Jedoch gibt es die­ses Werk nicht in deut­scher Spra­che. (Das Werk gibt es zuwei­len auch in eng­li­scher Spra­che. Wer durch eine Uni-Biblio­thek Zugang zum Werk hat, darf sich freu­en.)

Doch nun hat mit ein Bru­der einen indi­rek­ten Tipp gege­ben, dass zumin­dest ein Band des Buchs aus dem Werk in deut­scher Spra­che vor über 100 Jah­re über­setzt wor­den ist. Der deut­sche Titel lau­tet "Geschich­te der Per­ser und Ara­ber zur Zeit der Sasa­ni­den" und es wur­de vom Ori­en­ta­lis­ten Theo­dor Nöl­de­ke über­setzt. Das Buch umfasst 503 und wur­de im Jahr 1879 her­aus­ge­ge­ben. Die Uni­ver­si­täts- und Lan­des­bi­blio­thek Sach­sen-Anhalt an der Mar­tin-Luther-Uni­ver­si­tät in Hal­le beher­bergt online eine digi­ta­le Kopie zum anschau­en: http://menadoc.bibliothek.uni-halle.de/ssg/content/titleinfo/418497. Das Gan­ze ist auch als PDF-Doku­ment zum Down­load (ca. 130 MB) erhält­lich.

Kommentar verfassen