Buch "Die muslimische Eroberung Persiens" erschienen

Vor gut zwei Jah­ren in mei­nem Blogs ange­kün­digt ist das Buch "Die mus­li­mi­sche Erobe­rung Per­si­ens" nun über­rascht vor eini­gen Tagen im Cor­do­ba-Buch zum Ver­kauf ange­bo­ten.

WP_20150311_009

Das Buch wur­de von A. I. Akram geschrie­ben und es befasst sich – wie der Buch­ti­tel es im Grun­de aus­sagt – mit der Erobe­rung Per­si­ens durch die dama­li­gen Saha­ber. A. I. Akram wird eini­gen Ken­nern ein bekann­ter Name sein. Er wur­de durch das Buch "Kha­lid ibn al-Walid" ver­traut. Infol­ge­des­sen brach­te A. I. Akram wei­te­re Bücher über die isla­mi­schen Erobe­run­gen aus frü­he­rer Zeit her­aus.

Das nun vor­lie­gen­de Buch ist mit hoher Wahr­schein­lich­keit eine Über­set­zung aus dem eng­li­schen Gegen­stück "The Mus­lim Con­quest of Per­sia", wel­ches im Jahr 2009 durch den Ver­lag Maka­ta­bah in Eng­land neu auf­ge­legt erschien. Ursprüng­lich erschien das Buch von A. I. Akram über die Erobe­rung Per­si­en jedoch im Jahr 1975. Es sind jedoch nicht A. I. Akrams ein­zi­gen Bücher. Nach dem Buch über Kha­lid ibn al-Walid und der mus­li­mi­schen Erobe­rung Per­si­ens erschie­nen noch wei­te­re Bücher in eng­li­scher Spra­che:

  • The Mus­lim Con­quest of Egypt and North Afri­ca
  • The Mus­lim Con­quest of Spain
  • Fal­con of Quraysh
  • Rise of Cor­do­ba

Man hat es sich nun nicht neh­men las­sen und ver­öf­fent­licht eben­falls eine "Akram"-Buchreihe über die isla­mi­sche Erobe­rung. Ange­fan­gen mit dem Buch "Kha­lid Bin Al-Walid — Sein Leben und sei­ne Feld­zü­ge" als Band 1 und dem aktu­el­len Buch "Die mus­li­mi­sche Erobe­rung Per­si­ens" als Band 2 möch­te man noch ein 3. Band über die Erobe­rung Ägyptens/Nordafrikas und ein 4. Band über die Erobe­rung Spa­ni­ens ver­öf­fent­li­chen.

Die bei­den eng­li­schen Bücher "Rise of Cor­do­ba" und "Fal­con of Quraysh" wer­den wahr­schein­lich nicht über­setzt wer­den. Bei dem Buch "Rise of Cor­do­ba" han­delt es sich um den his­to­ri­schen Wer­de­gang des Emirats/Kalifats von Cor­do­ba und bei dem Buch "Fal­con of Quraysh" han­delt es sich um eine Bio­gra­fie des anda­lu­si­schen Kali­fen 'Abd al-Rah­man I. (= Abd al-Rah­man ibn Mu'awiya ibn His­ham ibn Abd al-Malik ibn Mar­wan) als Nach­fah­re Abū l-ʿĀs und somit zum glei­chen Fami­li­en­zweig wie der drit­te Kalif Uth­man ibn Affan (644–656).

WP_20150311_006

Nun zurück zum eigent­li­chem Buch "Die mus­li­mi­scher Erobe­rung Per­si­ens": Das Buch erschien Ende letz­ter Woche. Zum Ver­kauf wur­de es bei Cor­do­ba-Buch ange­bo­ten. Zwar war ich weni­ge Tage vor­her die­se Sei­te besu­chen, gleich dar­auf wur­de das Buch aber zum Ver­kauf ange­setzt. Ein offen­bar treu­er und genau­er Leser wies man jedoch auf das Erschei­nen die­ses Buchs hin. Dan­ke an die­ser Stel­le!

Etwas son­der­lich fin­de ich, dass das nun aktu­el­le Buch durch den Rau­da-Ver­lag her­aus­ge­ge­ben wur­de. Eigent­lich ist die­ser Ver­lag aus Bonn nicht mehr exis­tent, da der Ver­le­ger ins Aus­land ging und sei­ne bis­he­ri­gen Tätig­kei­ten zu die­sem Ver­lag ein­stell­te. Ent­we­der gibt es ein uner­war­te­tes Come­back oder – was ich eher für denk­bar hal­te – dass der Rau­da-Ver­lag eher als Label für die­ser Buch­rei­he durch den Cor­do­ba-Shop gehal­ten wird.

Das Buch "Die mus­li­mi­scher Erobe­rung Per­si­ens" ist nun da. Es hat 384 Sei­ten und ist ein wenig dün­ner als das 1. Band zu Kha­lid ibn al-Walid, das 576 Sei­ten hat­te. Es ist wie gewohnt als Hard­co­ver erschie­nen. Das Buch kann für 22,90 EUR im Cor­do­ba-Shop der­zeit bestellt wer­den. Eine ISBN zu die­sem Buch gibt es jedoch nicht.

persien-neu

Kommentar verfassen