Buch "Muhammad - Sein Leben und Wirken"

Buch "Muhammad – Sein Leben und Wirken" vorgestellt

Deni­se Rich­ter, die Ini­ta­to­rin hin­ter dem Mus­li­mi­schen Lese­kreis, hat in ihrem aktu­el­len Kom­men­tar mich auf ein Deri­vat des von Joti­ar Bar­n­ar­nis geschrie­be­nen Geschichts­bu­ches über das Leben des letz­ten Gesand­ten Allahs (sall­Al­la­hu alayhi wa sallam) hin­ge­wie­sen, das ich in die­sem Bei­trag ein­mal genau­er vor­stel­len möch­te.

Die­ses Deri­vat trägt den Titel "Muham­mad – Sein Leben und Wir­ken" und erschien im Ver­lag "PLURAL Publi­ca­ti­ons". Es hat 256 Sei­ten und kos­tet 9,99 EUR. Das Ein­band ist Hard­co­ver, es hat ein For­mat von 19,5 x 12,5 cm und die ISBN lau­tet 978–3-944441–03-0. Der Ver­le­ger "PLURAL Publi­ca­ti­ons" ist ein mir bis­her unbe­kann­ter Ver­lag, der aber vor allem isla­misch ori­en­tier­te Bücher auf tür­kisch publi­ziert und natür­lich auch aus dem Tür­ki­schen ins Deut­sche über­setz­te Bücher ver­öf­fent­licht. War­um die­ses Deri­va­ten­buch über­haupt für ca. 10 EUR ver­kauft wird, mag mir bis­her ein Rät­sel sein, da das Buch gene­rell kos­ten­los ver­teilt oder zumin­dest preis­güns­ti­ger über Umwe­ge von der "We love Muham­mad"-Kam­pa­gne besorgt wer­den kann. Alter­na­tiv gibt es das Vor­la­gen­buch von Joti­ar Bar­n­ar­ni auch als 10er-Set für 30 EUR zwecks Dawah beim Online-Shop MuslimMode.de. Oder als PDF in alter, ach­ter Auf­la­ge auf der Web­sei­te "Muham­mads Leben".

Das Cover des Deri­va­ten­buchs ist übri­gens sehr schlicht gehal­ten, wirkt aber den­noch anspre­chend, was mir posi­tiv gefällt. Es muss nicht immer erst Pho­to­shop ange­schmis­sen wer­den, um ein far­ben-explo­siv auf­wän­di­ges Cover zu erstel­len. Es geht auch ein­fa­cher, schnel­ler und ele­gan­ter.

Vom Text her scheint die­ses Buch weit­ge­hend dem Vor­la­gen­buch "Muham­mad – Die fas­zi­nie­ren­de Lebens­ge­schich­te des letz­ten Pro­phe­ten" zu ent­spre­chen. Nur von der Text­ge­stal­tung ist das Deri­vat etwas abge­än­dert. Es ver­wen­det unter­schied­li­che Schrift­ar­ten und die Text­be­rei­che wur­den etwas ver­grö­ßert. Zudem sind die Text­an­sät­ze neu ange­ord­net und wir­ken nicht abge­hakt, wie es im Vor­la­gen­buch vor­zu­fin­den ist. Daher ist das Deri­va­ten­buch in sei­ner Sei­ten­an­zahl auch etwas grö­ßer als das Vor­la­gen­buch. Den­noch – so muss ich sagen – wie ich die Text­ge­stal­tung des Deri­va­ten­buchs etwas anspre­chen­der. Im Übri­gen wur­de komi­scher­wei­se auch die Rei­hen­fol­ge der Fuß­no­ten, die oft diver­se isla­mi­sche Quel­len­an­ga­ben ent­hal­ten, ent­we­der abge­än­dert oder ent­fernt. Man ver­glei­che in bei­den Fäl­len den Beginn des Kapi­tels "Gabri­el" aus bei­den Büchern:

Falls jemand die­ses Buch ein­mal gekauft haben soll­te, so wür­de ich mich freu­en, wenn er einen Kom­men­tar dazu schreibt, was er von die­sem Deri­va­ten­buch hält; ob es bes­ser und schlecht ist usw.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.