Logo "Islamische Bücher auf deutsch"

Neues aus dem Assira-Verlag

Seit ich das Buch "Die Lie­be kennt kei­ne Her­kunft" vor ca. zwei Wochen vor­ge­stellt habe, hat sich beim Assi­ra-Ver­lag eini­ges getan. Zwar zählt die­ser Ver­lag wegen sei­ner Ver­öf­fent­li­chung von Unter­hal­tungs­ro­ma­nen nicht zur mei­ner per­sön­li­chen Lieb­lings­spar­te, zwecks Ver­voll­stän­di­gung füh­re ich in die­sem Bei­trag aber mal eine klei­ne Auf­lis­tung der Neu­hei­ten aus die­sem Ver­lag auf.

Der Assira-Verlag bekommt Lesezeichen

Ja, ich muss sagen, ich fin­de es toll. Eine net­te, klei­ne Idee ist es. Die­se Lese­zei­chen gibt doch als Gra­tis­bei­la­ge zur jeder Bestel­lung. Oder etwa nicht, Andrea Moha­med Ham­rou­ne?

Lesezeichen vom Assira-Verlag
Lese­zei­chen vom Assi­ra-Ver­lag

Das Buch "Pfefferminztee im Hochschwarzwald" wird bald erscheinen

Im Assi­ra-Ver­lag wur­de ein neu­es Buch mit dem Titel "Pfef­fer­minz­tee im Hoch­schwarz­wald" ange­kün­digt. Geschrie­ben wur­de das Buch von Zawi El-Uma­ri. Aktu­ell ist das Buch nur noch als Pro­be­druck erschie­nen und wird noch unter Umstän­den an eini­gen Ecken und Kan­ten kor­ri­giert. Bei die­sem Buch han­delt es sich um einem Roman.

Gesamtansicht des Coverentwurf vom Buch "Pfefferminztee im Hochschwarzwald"
Gesamt­an­sicht des Cover­ent­wurf vom Buch "Pfef­fer­minz­tee im Hoch­schwarz­wald"

Der Assira-Verlag hat nun einen persönlichen Korrektor/Lektor

Der Assi­ra-Ver­lag hat für sei­ne kom­men­den Bücher nun einen per­sön­li­chen Korrektor/Lektor, der die­se Bücher auf Gram­ma­tik, Recht­schrei­bung oder ähn­li­ches Gedöns kon­trol­lie­ren wird. Die­se Per­son heißt Erdinç Aydın.

Das Buch "Der Student – eine türkische Liebe" wird bald erscheinen

Erdinç Aydın wur­de nicht nur Korrektor/Lektor beim Assi­ra-Ver­lag, son­dern etwa zeit­gleich wur­de sein aktu­el­les Buch "Der Stu­dent – eine tür­ki­sche Lie­be" in die­sem Ver­lag vor­ge­stellt. Das Buch als Roman hat eine Sei­ten­zahl von 386 Sei­ten. Es ist also ein etwas dicke­res Taschen­buch.

Gesamtansicht des Coverentwurf vom Buch "Der Student"
Gesamt­an­sicht des Cover­ent­wurf vom Buch "Der Stu­dent"

Mir per­sön­lich sagen die­se Art der Roma­ne nicht zu. Es ist nicht mei­ne Geschmacks­li­ga. Ich lese da lie­ber nach isla­mi­sche Sach- und Wis­sens­bü­cher… oder his­to­ri­sche Roma­ne im Stil von Ken Folett oder Dani­el Wolf. Es sind zwar in ers­ter Linie eben­falls rei­ne Unter­hal­tungs­lek­tü­ren, aber den­noch fin­de ich da nutz­ba­re, his­to­ri­sche Wis­sens­häpp­pchen für mei­ne pri­va­te Tätig­keit als Ahnen- und Fami­li­en­for­scher.

Ihr könnt ja im Kom­men­tar­be­reich rein­schrei­ben, was ihr von den Büchern beim Assi­ra-Ver­lag hal­tet und wel­chen Nut­zen ihr dar­auf zie­hen könnt. Ich bin gespannt.

Ein Gedanke zu „Neues aus dem Assira-Verlag


  • Kommt mich mal auf mei­ner Sei­te besu­chen.

    http://www.assira-verlag.de

    🙂

    Antwort

Kommentar verfassen