Neu eingekaufte Bücher vom 23. März 2018

Neue Bücher eingekauft (4)

Heu­te war Frei­tag gewe­sen, des­sen isla­mi­sche Bedeu­tung durch Allah (سبحانه و تعالى) geseg­net wur­de. Und an die­sem Tag fand ich einen Grund, wie­der ein­mal nach isla­mi­schen Büchern auf deutsch zu shop­pen.

Dies­mal angel­te ich mir fol­gen­de Bücher:

  • Die Ermu­ti­gung für das Jen­seits; von Ibn Rajab al-Han­ba­li; Gra­na­da-Ver­lag
  • Die Geschich­te der Pro­phe­ten (3. Auf­la­ge); von Imam Ibn Kat­hir; Ver­lag "Isla­mi­sche Bibio­thek"
  • His­nul Mus­lim (GIT-Druck); von Sa’id ibn ‘Ali ibn Wahf al Qahta­ni
  • His­nul Mus­lim Gefolgt von die Behand­lung mit den Ruqaa; von Sa’id ibn ‘Ali ibn Wahf al Qahta­ni; Dar Al-Balagh

Star­kes Inter­es­se hat ich beson­ders an den von mir so bezeich­ne­ten GIT-Druck von "His­nul Mus­lim", wie es der­zeit beim Moschee­ver­lag ange­bo­ten wird. Ich dach­te, es ist eine neue Über­set­zung, die neben der Benh­sain-Über­set­zung und der ande­ren, weit ver­brei­te­ten Madkha­li-Über­set­zung von Abu ‘Umar Mus­ta­fa Al Alma­ny und Abu ‘Abdu­rah­man Husayn Al Alma­ny. Fehl­an­zei­ge: es ist nur eine wei­te­re Kopie der zweit genann­ten Über­set­zung. Glei­ches gilt übri­gens auch für das Buch "His­nul Mus­lim Gefolgt von die Behand­lung mit den Ruqaa" aus dem Ver­lag Dar Al-Balagh.

Mal schau'n, viel­leicht gibt es einen beson­der­ten Bei­trag zu die­sem bei­den Aus­ga­ben von "His­nul Mus­lim".

Kommentar verfassen