Buch "Kindererziehung im Islam" (Vorderansicht)

Neues Buch: "Kindererziehung im Islam"

Seit weni­gen Tagen gibt es ein neu­es Buch aus dem Tuba-Ver­lag: "Kin­der­er­zie­hung im Islam".

Das Buch "Kin­der­er­zie­hung im Islam" wur­de im Tuba-Ver­lag ver­öf­fent­licht. Der Autor ist Abdul­lah Nasih Ulwan. Das Buch hat 431 Sei­ten und ist im For­mat 24x17,5 cm als Hard­co­ver erschie­nen. Das Buch kann für glat­te 24 EUR bei Cor­do­ba-Buch gekauft wer­den.

Mit 431 Sei­ten hat das Buch einen grö­ße­ren Umfang. Der Inhalt des Buchs ist in drei 3 Tei­le geglie­dert, die wie­der­um in meh­re­re Kapi­tel unter­teil sind. Das Buch umfasst ver­schie­de­ne Aspek­te des isla­mi­schen Erzie­hung von Kin­dern. Es fängt unter ande­rem mit dem Sinn & Herz der Hei­rat, sowie psy­cho­lo­gi­schen Facet­ten an, die auf das Kind ein­wir­ken oder vom Kind selbst aus­ge­hen. Im Mit­tel­teil des Buchs wer­den gesell­schaft­lich-isla­mi­sche Aspek­te behan­delt. Und im wei­te­ren End­ver­lauf des Buchs wer­den grund­le­gen­de Prin­zi­pi­en der Kin­der­er­zie­hung mit Lösungs­vor­schlä­gen erläu­tert.

Das Ori­gi­nal­buch in ara­bi­scher Spra­che wur­de unter dem Titel "Tar­biyat al-awlad fi al-Islam" (تـربـيـة الأولاد في الإسـلام) im Jahr 1997 ver­öf­fent­licht. Es gibt auch eine eng­li­sche Über­set­zung des Buchs mit dem Titel "Child Edu­ca­ti­on in Islam". Und ich könn­te mir gut vor­stel­len, dass die deut­sche Über­set­zung eigent­lich eine Zweit­über­set­zung aus dem Eng­li­schen ist.

Buch "Child Education in Islam" (Vorderansicht)
Buch "Child Edu­ca­ti­on in Islam" (Vor­der­an­sicht)

Kommentar verfassen