Die Jinn und die menschliche Krankheiten

Titel:Die Jinn und die mensch­li­che Krank­hei­ten
Aut­hor:Dr. Abul Mundh­kir Kha­lil ibn Ibra­him Amin
Ver­lag:Rau­da-Ver­lag
Auf­la­ge:1. Auf­la­ge
Erschei­nungs­da­tum:2011
ISBN-10(13):Kei­ne
Preis:14,90 EUR
Sei­ten­an­zahl:264
Buch­ge­wicht:347 g
Cover­ge­stal­tung:Soft­co­ver, 14,8 x 21 cm
Verlagsbild(er):
Benutzerbild(er):kei­ne
Sons­ti­ge Buch­da­ten:Über­set­zer: Ahmad Islam

Satz und Druck: Bay­rak Dru­cke­rei, Tür­kei

Klap­pen­text:Die­ses Buch soll einem hel­fen, einen Ein­blick zu bekom­men und sich mit dem Not­wen­digs­tem zu rüs­ten im Kamp­fe gegen die Jinn und Shaya­tin, aber kei­nes­falls dazu die­nen, dass man glau­ben mag, dass man nun aus­rei­chend Wis­sen hät­te. Liest man ein Buch über Medi­zin ist man noch lan­ge auf Ärz­te ange­wie­sen. Viel­leicht reicht es für die Ers­te Hil­fe, aber auch nicht für mehr. Die Ärz­te des Islam sind die Gelehr­ten, an die man sich letzt­lich bei Unwis­sen­heit hal­ten soll und das Lesen eines Buches macht einen längst nicht zu einem Wis­sen­den. 2. Die hier zitier­ten Ayat aus dem Quran sol­len selbst­ver­ständ­lich in ori­gi­na­lem Ara­bisch gespro­chen wer­den und nicht wie hier in ihrer unge­fäh­ren deut­schen Bedeu­tung. Den Leser bit­ten wir dar­um Du`a zu machen für alle, die an die­ser Über­set­zung ihren Anteil hat­ten. Letzt­lich bit­ten wir Allah dar­um, dies von uns anzu­neh­men, unse­re Feh­ler zu ver­zei­hen und die­ses Buch zu einem Nut­zen für die Men­schen zu machen.

Kommentar verfassen