Arabisches Minilexikon der Synonyme und Antonyme

Titel:Ara­bi­sches Mini­le­xi­kon der Syn­ony­me und Ant­o­ny­me
Aut­hor:Seif-El-Dine Che­ha­de
Ver­lag:EZP Ver­lag
Auf­la­ge:1. Auf­la­ge
Erschei­nungs­da­tum:2009
ISBN-10(13):978–3-941878–04-4
Preis:8 EUR
Sei­ten­an­zahl:82
Buch­ge­wicht:150 g
Cover­ge­stal­tung:Soft­co­ver glän­zend; 21,0 x 14,9 cm
Verlagsbild(er):
Benutzerbild(er):kei­ne
Sons­ti­ge Buch­da­ten:k. A.
Klap­pen­text:Lexi­ka sind hilf­rei­che, alpha­be­tisch nge­ord­ne­te Nach­schla­ge­wer­ke, die dazu bei­tra­gen, sich viel­fäl­tig aus­drü­cken zu kön­nen und bes­se­re For­um­lie­run­gen zu fin­den.

Was das Lexi­kon der Syn­ony­me und Ant­o­ny­me anbe­trifft, so gibt es den jewei­li­gen Begriff, sei­ne sinn­ver­wand­ten Begrif­fe und Gegen­tei­le wie­der.

Das Ziel die­ses Mini­le­xi­kons ist, die häu­figs­ten Syn­ony­me und Ant­o­ny­me der ara­bi­schen Spra­che zu erwäh­nen, sei es Nomen, Sub­stan­ti­ve, Adjek­ti­ve, Ver­ben etc.

Dies soll dem Ler­nen­den hel­fen, die Begrif­fe ein­fa­cher zu ler­nen. Die Begrif­fe sind ara­bisch alpha­be­tisch geord­net, sodass sie ein­fach nach­zu­schla­gen sind.

Ich hof­fe, dass ich dazu bei­ge­tra­gen habe, dem Ler­nen­den die ara­bi­sche Spra­che näher zu brin­gen und ihm sei­nen Lern­stoff ver­ständ­li­cher gemacht zu haben.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.